Dienstag, 23. September 2008

Über Mich


Also, ich weiß nicht, wie oft ich es versucht habe, in meiner "Persönlichkeits-Beschreibung" ein Bild von mir zu veröffentlichen. Da ich aber einen Mac benutze und Blogger das nur teilweise unterstützt, muss ich wohl Kompromisse eingehen. Da oben ist jetzt also ein Bild von mir (ich weiß, man sieht nicht viel). Ich bin Beate und der "Typ" neben mir ist mein "Opa"-Hund Rico (auch Methusalem genannt, hihihi). Rico hat im Laufe seines Lebens viele Namen bekommen: Schlumps, Duddi, Sniet-Snoo, Pupsie, Schlümps-chen, Snatty, Dodo, Rio Reiser, Herr von Bödefeld, Rico Adebesi……… Fragt mich nicht, wie wir auf die Namen gekommen sind. Keine Ahnung! Sind uns einfach so eingefallen :)
Haben Eure Haustiere auch so viele Spitznamen? Freue mich auf Resonanz!

1 Kommentar:

  1. Unser Border Collie, der auf ein riesiges Grundstück am Atlantik in Südwest-Irland aufpassen sollte (naja) heißt Tommy ohne H, auch schon mal mit TH (aber das hört er ja nicht), manchmal Thömsi, Kötinsky, Tööml, Thomalla oder einfach Hund (darauf reagiert er besonders gerne!). Das erste Wort unseres kleinen Sohnes war übrigens SEASIDE, wohlbemerkt mit stark irischem Akzent: SISOID.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Nachricht :)