Montag, 19. Oktober 2009

Dies ist ein Pfotenabdruck meines verstorbenen Hundes


Wenn ich das als Postkarte verkaufen möchte, bekomme ich dann eine Abmahnung eines bekannten Outdoor-Ausrüsters, den ich eigentlich mal sehr gerne mochte, aber von dem ich jetzt NIX mehr kaufen werde?
Erklärungen dazu findet ihr z.B. hier und hier und hier

Enttäuschte Grüße und die Regenjacke in den Schrank ganz nach hinten hängende Beate

P.S.: Die Rechte an dem Bild liegen eindeutig bei mir!!!!!

Kommentare:

  1. Liebe Beate,
    das sehe ich genauso - es war mir bereits bekannt von anderen Blogs -
    trotzdem - für dich eine schöne Erinnerung -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  2. ...ich hab's gestern auch gelesen; echt der OBERHAMMER!! Zum Glück haben wir in unserem Haushalt nicht ein Teil dieser "Firma" und das wird auch so bleiben!!!
    Das Foto ist übrigens wunderschön, gäbe sicher eine tolle Postkarte ab!
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  3. Es ist verrückt, nicht wahr?!
    Ich bin nur froh, dass ich für meine Halsbänder nie dieses Pfötchen-Gurtband benutzt und bei Dawanda angeboten habe - so ein Rechtsstreit wäre mir jetzt ein Grusel!
    Wollen wir hoffen, dass alle Betroffnen glimplich aus der Sache rauskommen - vom reinen Menschenverstand her sollte das ja machbar sein!


    Liebe Grüße
    Britta

    P.S. Tolles Foto!
    Ich habe so eins von meinem eigenen Fuß. Ob ich das verkaufen dürfte... Vielleicht hat Dr. Scholl was dagegen..??? ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Beate, das ist ja wohl eine "Lachnummer" - mal ehrlich - was ist nur in der Welt der geschäftst(s)üchtigen los - Schittenboom - mehr kann ich nicht dazu wuffen.
    Dir LG
    Aiko, der Dein Foto ganz wunderbar und sehr beeindruckend findet. Schön, dass Du seine Abdruck so festgehalten hast. Toll!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Beate,
    na dann pass´ bloß auf!!!! Ich habe es auch bei Doris gelesen und bin total wütend!!!!! Das kann es doch wohl wirklich nicht sein, oder? Bei dem Outdoorausrüster werde ich auch nie wieder etwas kaufen und ich hoffe, dass viele davon hören und es auch nicht machen!!!
    Ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Beate!
    Das ist ein dickes Ding, mit der Pfotenabdruckbestraferei!Und ich finde das es genau die falschen Leute trifft. Die sollten sich an die Leute hängen die deren Klamotten 1:1 nachmachen!
    Dein Foto ist sehr schön, so eins habe ich von unseren beiden noch gar nicht. dann paß mal auf das nicht irgendein Rechtsfuzi an deine Tür klopft!

    Bei den Filzpilzen (Stck.1,79€) konnte ich auch nicht wiederstehen ;)

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  7. Also, ich glaube, mein Elch hustet!! Was sind denn DAS für Machenschaften?? Haben die das wirklich nötig?? Ich finde ganz toll, was da jetzt für Solidaritätsaktionen unter den und für die Betroffenen laufen! Und ich hoffe, dass diese Firma von irgendeinem vernünftigen Richter zur Raison gerufen wird!!
    Übrigens, pass auf: Vielleicht ist Deine McBommel-Bag irgendeinem schottischen Clan ein Dorn im Auge.... Wäre die Sache nicht zum Schreien, ich würd' mich totlachen...

    Meine Meinung zu dieser aberwitzigen Angelegenheit steht fest....

    Ganz herzliche Grüsse
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Sorry, ich nochmal: Dein Photo ist natürlich absolut wunderschön und eine wunderbare Erinnerung an Deinen Wuff!!

    Ciao,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Beate,
    Deinen Post find ich ganz klasse. Ist es nicht eine furchtbare Schweinerei was da läuft? Toll, dass Du mitmachst :o)
    GLG Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Beate,
    mir gefällt dein Pfotenabdruck auch sehr gut. Es ist wirklich ätzend, was da gerade abläuft. Gerade wir Hundebesitzer haben auch oft JW Jacken. Ich zum Glück nicht, leider hat mein Mann so Eine...ob ich auf das Label mal einen Fliegenpilz mache, oder hat da auch jemand ein copyright drauf?
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Nachricht :)