Sonntag, 7. März 2010

Osterei & Freebie

Meine derzeitige Freizeit-Beschäftigung: Gänse-Eier verzieren. Mit geschöpftem Papier, Häkelborte und kleinen Metallherzen sowie Satin-Rose. Zu kaufen gibt's die Eier auch, aber diesmal nicht bei DaWanda, sondern in Marschens Blumenladen (Link in der Sidebar).


Von dem untenstehenden Ei gibt's bisher nur ein Exemplar und das ziert meine Osterdeko. Dafür habe ich Seiten aus einem alten Naturwissenschaftlichen Lehrbuch von 1931 abgescannt, ausgedruckt, in Schnipsel gerissen u. mit Decoupage-Kleber (geht auch mit Kleister) auf die Eier geklebt. Der süße Hase ist von einem Oblaten-Bogen ausgeschnitten (Poesie-Bildchen, oder wie nennt ihr das?).

Als Freebie zum downloaden für Euch habe ich hier zwei Seiten aus dem Buch, passend zur Osterzeit. Einfach auf's Bild klicken zum vergrößern.



Noch ein bisschen Stilleben…



…und schon wieder ist eine Woche und ein Wochenende vorbei und ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche. Am Dienstag fahre ich wahrscheinlich auf einen Berufswettkampf der Floristen-Oberstufe (zum Schauen). Dann kann ich euch wieder neue Bilder zeigen.

Kommentare:

  1. Liebe Beate,
    ach ... ich bin ganz hin und weg ... deine Gänse-Eier sind soooo schön geworden.

    Wünsche dir einen schönen Abend und einen guten Start in die Woche
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja wirklich ganz herrliche Exemplare...und was für eine filigrane Arbeit!!
    Ich wünsch Dir viel Glück beim Wettkampf!!!
    Liebe Herzblattgrüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Beate,
    sind Deine Gänseeier schön geworden ! Ob Dus es glaubst oder nicht: ich lebe auf dem Land und bekomme keine Gänseeier her....die meisten Gänse kom,en erst wenns warm ist und dann sind sie noch zu kükig, um Eier zu legen ;-)
    Es ist so klasse, dass Du mit uns Deine Scanwerke teilst ! Hab ich Dir schon geschrieben, dass ich mir Dank Deines Beitrages auch so ein Canon Pixma Teil geholt hab ? Ich hab auch schon ganze 3 Sachen damit gescannt und bin sehr zufrieden damit ! Vielen lieben Dank nochmal für den Tip !
    Einen gemütlichen Sonntag wünscht Dir
    Eve

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Beate,

    Deine Armbänder sind ein wahrer Traum geworden!
    Und die hübschen Gänseeier habe ich mir sehr gern angesehen! Ich habe hier auch noch eines liegen, dass verziert werden müsste. Bisher hatte ich aber noch nicht den nötigen Drive. Mal sehen, ob mir bald was passendes einfällt.
    Auf die Fotos des Berufswettkampfs freue ich mich schon. Da würde ich zu gern mitkommen, ist bestimmt sehr hübsch und spannend anzusehen, was dort hübsches gezaubert wird.

    Ich wünsche Dir für morgen einen schönen Wochenstart!

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. ... ach sind die schön !!!
    Grad hab´ich noch gejammert, dass mir solches Papier fehtl, und schwups ist es dank dir schon da. Danke, das ist so lieb von Dir.
    GGLG Gabi

    AntwortenLöschen
  6. ...stelle fest, wir haben im Moment alle das gleiche Hobby! Auch ich hab am WE einige Eier gezaubert. Das ist wie mit den Charms, da kann man auch kaum aufhören. Toll, das dir dein Laden eine Plattform bietet, kein Wunder eigentlich, da du immer so schöne Sachen machst....
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  7. Wirklich eine schöne Idee mit dem gescannten Papier. Was mir besonders gefällt, dass es auch ein Text von Kaninchen und Hühnern war, passend zu Ostern. Und dass du die Eier mit diesen Herzchen und Rosen verziert hast. Gut gelungen. Wenn du Zeit hast, besuch mal meinen Blog, da ist auch Ostern.

    lg Johanna

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Bärbel - also das finde ich eine sehr schöne - irgendwie auch feine Idee - sowas habe ich noch nie gesehn - wie gut, dass ich so gerne bei Dir reinschnüffle ;-))
    Wuff und eine schöne Woche - freue mich ......drauf.....
    Aiko und sein Frauchen

    AntwortenLöschen
  9. Die Gänse wären sicher ziemlich stolz, wenn sie die Eier jetzt sehen könnten. So schön sind die geworden.
    Schön auch, daß du die herrlichen Buchseiten mit uns teilst.
    Danke dafür!

    Liebe Grüsse und eine schöne neue Woche

    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Beate
    Die Eier sind toll. Ich gebe zu, bis vor Kurzem hatte ich noch nie solche Eier gesehen, zumindest nicht bewußt. Bis ich neulich bei einer Verlosung ein ganz tolles Ei gewonnen habe, welches jetzt meinen Eßtisch ziert.
    LG Shippy

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Beate,
    die Eier sind wunderschön.
    Was Oblaten angeht, so habe ich seit meiner Kindheit dafür den Namen "Liebesmarken" gelernt.
    Liebe Grüße von Iris

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Beate,

    die sehen toll aus!
    Und dass Du sie bei Dir im Laden verkaufen darfst, finde ich ja klasse - da wünsche ich Dir / Euch reißenden Absatz!!!

    Für das Freebie herzlichen Dank - vielleicht werde ich es mal ausprobieren. Wenn nur nicht immer dieser Zeitmangel wäre..!

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  13. Ja, er ist schon ein Seelchen. Wenn er so da liegt, könnte ich ihn knutschen, leider knurrt er, wenn er chillt und ich ihm zu nahe komme.
    Er mag dann lieber seine Ruhe haben.
    Nur leider weiß er nicht wann er genug hat. Im Sommer lag er mal solange draußen, das er rein kam, auf den Boden geko..sich übergeben mußte und dann ernsthaft wieder raus wollte!!!
    Bonny ist da nicht so die Sonnenangeterin. Wenn im Sommer im Garten alle so rumhängen, flitzt sie von einem zum nächsten Mauseloch und wartet auf Opfer *gg*.

    Herzliche Grüße,Bianca

    Deine Ei-deko sieht klasse aus! Das du für so ein filigranes Gefummel die Ruhe hast. Respekt :)

    AntwortenLöschen
  14. Die sind einfach wunderschön! Und dann gleich noch ein Freebie mit im Post - super! Dankeschön!!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Nachricht :)