Dienstag, 23. März 2010

"Pimp up your Kühlschrank" und ein Geschenk

Willkommen zu Beate's Bastelstunde! Heute basteln wir uns eine "Kühlschrank-Inspirations- und Ansporn-Quelle". Man nehme dazu ein bis zehn Motivations-Sprüche und ein paar hübsche Rahmen und Motive, die man z.B. hier und hier findet.

Dann bastelt man sich am Computer einen schönen Spruch in einen Rahmen und druckt Spruch und Bilder/Grafiken auf Fotopapier aus. Mit einer Bastelschere mit schönem Wellenschliff ausschneiden. Hier z.B. hat sie einen Rand wie Büttenpapier geschnitten.


Auf die Rückseite des "Fotos" einfach einen Magneten mit doppelseitigem Klebeband aufkleben – FERTIG!


Natürlich könnte man statt Magneten einfach Klebeband nehmen und das ganze auf den Kühlschrank beppen. Aber ich bin kein Freund von nicht-wieder-entfernbaren-Klebespuren.


Man kann sich die Grafiken beliebig anpassen, wie es einem gerade gefällt. Bei dem Erdbeer-Label z.B. habe ich den Hintergrund von blau in gelb geändert (ich mag kein Blau). Und natürlich den kleinen Satz in der Fahne :o)


Noch etwas schönes: Es geht alles gaaaanz schnell! Ich liebe schnelle, kreative Ergebnisse :o) Viel Spaß bei Euren eigenen Kreationen!


Ein Dankeschön für die Grafiken geht an: "Just Something I made" und "The Graphics Fairy"

Und dann habe ich kürzlich von meiner Freundin ein Überraschungspäckchen bekommen, in dem dieses süßes Nadelkissen nach Tilda drinnen war. Ich habe mich riiiiesig gefreut, weil ich so eines schon immer haben wollte (eines von zehn Millionen Projekten mit geringen Chancen auf Verwirklichung). Ich hatte immer nur so ein olles schnell gezimmertes Nadelkissen. Aber jetzt habe ich ein sooo schönes und dazu kann ich beim Nähen immer an meine Freundin denken. Dankeschöööön, liebe Frau V. aus B. :o)



Ich wünsche Euch eine schöne Restwoche!

Kommentare:

  1. Hallo Beate,
    toll Deine Kühlschrank-Pins. Leider kann ich es bei mir nicht machen, da wir einen Einbaukühlschrank haben. Da würde es mur mit Klebestreifen gehen, aber da bin ich Deiner Meinung.....bitte keine Klebespuren!!!! Aber Deine sehen toll aus!!!!
    Ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Ist echt eine tolle Idee.
    Aber besonders gefällt mir das Nadelkissen.
    Sehr schön gemacht und der Rosenstoff...!
    Sei lieb gegrüßt..Luna

    AntwortenLöschen
  3. Deine Kühlschrankmagneten sind ja echt "cool". Passend zur baldigen Erdbeersaison, aber vorher kommt ja noch der Spargel.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  4. wie heißt nochmal diese schöne wachsmyrte auf lateinisch? (ich habe sie im blog heute abgebildet) gruß aus münchen eliane

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, habe mich gerade mal in Deinem Blog umgeschaut. Dein Basteltipp ist klasse.
    Liebe Grüße aus dem lieben Land

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Nachricht :)