Mittwoch, 7. April 2010

Vorfreude auf die Erdbeerzeit

Erwähnte ich schon mal, daß ich Erdberren liebe? Sie gehören definitiv zu meinen Lieblingsfrüchten. Aber auch, wenn ich sie noch sooo gerne mag, esse ich NUR heimische Erdbeeren. Aus Prinzip! Man muss doch die hiesigen Bauern unterstützen! Außerdem möchte ich, daß Erdbeeren für mich etwas besonderes bleiben, deshalb gibt's auch zu Weihnachten keine Erdbeeren. Und wenn sie noch so verführerisch und billig im Supermarkt-Regal liegen! Nee!



Jetzt habe ich die süßen Früchtchen mal auf Stoff gebannt und sie wandern allesamt in meinen DaWanda-Shop




Ich ärgere mich schon, daß ich von diesem tollen Stoff nicht mehr gekauft habe. Hätte mir selbst auch gerne so ein Kissen genäht "grummel"


Dafür habe ich aber aus den Stoffresten des Erdbeerstoffes etwas anderes, zeitaufwendigeres in Angriff genommen. Den Teaser dazu gibt's demnächst :o) (Hoffentlich wird's kein Ufo).

Kommentare:

  1. Ich mag ebenfalls Erdbeeren lieber aus deutschen Landen, die sind aromatischer, finde ich!

    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. ... wunderschön liebe Beate... Erdbeergirlanden gehören einfach zum Sommer und ich liebe die Früchte ganz besonders mit Balsamico.

    Herzliche Grüße läßt Antje bei Dir... bis bald!

    AntwortenLöschen
  3. Erdbeeren gibt es bei uns auch nur von den heimischen Bauern.
    Die Girlande ist ein Traum!

    Gela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Beate
    sehr schönes Kissen, macht gerade Lust auf Sommer! Und die Fähnchen sind ja süss!
    Herzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Beate,
    also ich finde nicht nur die Girlande sondern auch Dein Kissen total klasse. Und es macht Lust auf Erdbeeren mit Zucker und Sahne.....Erdbeersahnetorte.......Erdbeerquark.....Erdbeer.....*lach
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Mmmmh... lecker!
    Und so hübsch schauen sie aus, Deine Kissen! Toll für die Gartenmöbel!

    Ich liebe Erdbeeren auch und freue mich riesig auf die kommende Erdbeerzeit - am liebsten vom Bauern hier in der Nähe noch ein bisserl sonnenwarm genossen. Lecker!
    Erdbeeren im Winter kommen gar nicht in Frage - das sehe ich genauso. Sie müssen was besonderes bleiben, ebenso wie Spargel und Himbeeren!

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  7. Aber Hallo,

    hier ist ja schon Sommer. In meinem Blog macht sich der Frühling gerade breit und bei dir ist schon die Erdbeerzeit ausgebrochen. Mmmmmm Erdbeeren, ja da werde ich auch regelmäßig schwach.

    Und ich bin mir sicher, es wird kein Ufo werden! mehr verrate ich nicht
    Liebe Grüße von Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Beate,

    die Erdbeeren sehen total zum Anbeißen aus. Besonders die Wimpelkette gefällt mir, genau das richtige für ein Sommerfest.

    Bei uns gibt es jedes Jahr einheimische Erdbeeren von Karls Erdbeerhof. Da koche ich dann wieder Marmelade für die Zeit ohne Erdbeeren.

    Viele Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  9. Deine Wimpelkette ist herrlich und das Erdeerkissen :-)) hmm ich liebe Erdbeeren ich freue mich schon aufs pflücken und naschen :-)

    LG Renate

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Beate,
    ich habe diesen Erdbeerstoff auch und überlege schon, was ich daraus nähen werde....eventuell eine Gartentischdecke.....
    Dein Kissen und die Wimpel sind ja soooo schön....
    Meiner Tochter habe ich zu Ostern eine riesige Garten-Decke mit ganz großen Erdbeeren genäht....den Stoff hatte ich vom Stoffmarkt.
    Ich liebe diese Erdbeermuster auch über alles...
    Liebe Herzblattgrüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Beate,
    ich freue mich, von dir zu hören. Der Stoff und das, was du daraus gezaubert hast, ist wirklich wunderschön - ich wünsche dir ein sonniges Wochenende - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  12. oh ich liebe auch erdbeeren...ob als echtes obst zum vernaschen oder so als deko......tolllllllllllllll
    Anca

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Nachricht :)