Sonntag, 16. Mai 2010

Surf-Festival Pelzerhaken 2010

Von Donnerstag bis heute fand zum ersten Mal das Surf-Festival in Pelzerhaken, einem Ortsteil von Neustadt, statt. Bis zu 10.000 Surfer wurden erwartet. Wieviele es wirklich waren, kann ich leider nicht sagen. Vorher war dieses Event immer auf Fehmarn. Die Veranstalter wählten diesmal und hoffentlich auch zukünftig den Surf-Spot in Neustadt aus (aufgrund der super Lage) Am ersten Tag jedenfalls, Himmelfahrt, war erstmal absolute Faute. Spiegelglatte See, kein Lüftchen wehte. Am Samstag hat es ab mittags durchweg geregnet. Nicht einfach so mal ein kurzer Schauer und zwischendurch trocken. NEE! Es hat gepieselt und gepieselt und gepieselt…! Und ich habe mich sooo auf dieses Event gefreut, auch auf die Parties abends. Ich bin, wie schon gesagt, keine Wassersportlerin, aber ich mag die Atmosphäre. Heute war das Wetter nahezu perfekt: sehr viel Wind, Sonne und teilweise sogar warm. Die Fotos sind dann auch alle heute entstanden.

Die Kite-Surfer







Die Händler-Zelte am Strand





Windsurfer



Und das macht man bei Flaute: Standup-Paddling
(Da findet irgendwann dieses Jahr in Hamburg ein Contest statt – "winke-winke, Gela")




Der Surf-Spot in Pelzerhaken war früher mal Marine-Gelände. Hier wurde, glaube ich, der Funkverkehr der DDR abgehört (will jetzt nix falsches erzählen). Nach dem Fall der Mauer wurde das Gelände aufgegeben. Erst vor ein paar Jahren wurde dieses Gebäude in Eigentumswohnungen, Café u. Surf-Shop umgebaut. Der Surf-Spot Pelzerhaken hat sich in "Surf-City Neustadt" entwickelt. Ein großer, schöner Wohnmobil-Parkplatz wurde auch angelegt. Zusätzlich sind hier viele, wunderschöne Ferien-Holzhäuser im dänischen Stil entstanden, die man mieten kann. Hier mal ein paar Links, falls ihr mal hier Urlaub machen wollt ;o)

Surf-City Neustadt
Sail and Surf Pelzerhaken
Wohnmobil-Stellplatz Neustadt/Pelzerhaken
Strandhäuser am Leuchtturm


Hab ich eigentlich schon mal erwähnt, wie gerne ich hier wohne ;o)

Kommentare:

  1. Auch wenn das Wetter nich so schön war, sind es trotzdem tolle Bilder geworden. War bestimmt auch ganz schön kalt,oder?
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Oh, der Tipp mit den Ferienhäusern ist echt brauchbar, Danke. Auch wenn Männe diesen Sommer in den Ferien keinen Urlaub bekommt :-( Vielleicht klappts ja im nächsten.
    Tolle Bilder hast Du wieder gemacht. Da kann man neidisch werden.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Beate,
    die Röschen habe ich zuerst nassgefilzt und danach trocken..
    Bei Dir sieht es aus wie im Urlaub, schön!!
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  4. hi.. just dropping by here... have a nice day! http://kantahanan.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. What beautiful weather you had for such an event! We were in that area almost 2 years ago visiting my uncle and tante. My cousin has a little restaurant along the beach side too although I think a little further down the coast. I enjoyed the pictures as it reminded me of our visit!
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Beate,
    so schöne Strand- und Seebilder!
    Die tun mir richtig gut, da ich die See so liebe, aber doch so weit weg von ihr bin...
    Liebe Grüße von Iris

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Nachricht :)