Mittwoch, 20. Oktober 2010

Meine neue Lieblings-Tasche…

...nach dem schönen Schnitt von Gretelies. Ich liebe diesen Taschen-Schnitt, weil sooooooo viel da rein passt. Aber damit ich nicht ewig nach den wichtigsten Sachen wie Schlüssel, Handy, Geldbeutel suchen muss, hat sie natürlich ein paar kleine Extras (die eigentlich schon "normal" geworden sind): Karabiner und ne geteilte Innentasche.

Als Hauptstoff habe ich dunklen Jeans genommen, der recht weich war. Deshalb habe ich ihn mit Vlieseline verstärkt (eigentlich sollte daraus mal ein Rock werden…).



Der Hingucker der Tasche, weil sie ja doch sehr schlicht ist, ist die Gürtelschließe. Sie liegt schon seit ca. 20 Jahren (oh gott…wie die Zeit vergeht…) bei mir rum und sollte mal ein royalblaues Pannesamt-Kleid zieren, das …natürlich…nie fertig geworden ist. War mal recht teuer, das hübsche Ding. Jetzt endlich kommt sie zu Ehren. Dadurch wird die Gretelies richtig edel, wie ich finde.



Damit der "Gürtel" hinten nicht wegrutscht, habe ich noch ne Gürtelschlaufe angebracht. Und das schöne ist, wenn mir nach Farbe ist, kann ich einfach ein farbiges Tuch oder so als Gürtel durch die Schlaufen ziehen :o)


Das war bestimmt nicht meine letzte "Gretelies". Allerdings habe ich auch noch ne angefangene "Claire" als Ufo rumliegen...

Den kostenlose Schnitt von "Gretelies" gibt es hier. Und wer wissen möchte, wer "Claire" ist, wird hier fündig.

Den Post über die Staudengärtnerei gibt's am Wochenende. Bis dahin wünsche ich Euch eine schöne herbstliche Restwoche.

Kommentare:

  1. ...einfach nur WOW, so schön ist sie
    GGLG Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Super Beate,
    Ich liebe die Gretelies auch , aber Deine wäre auch mein Favorit.
    Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Beate,
    Deine Gretelies ist wunderschön geworden und sieht mit der Schnalle toll aus!!
    LG
    Iris

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Beate,

    wow... die ist wirklich toll geworden! Die Gürtelschnalle sieht fantastisch aus (und endlich hätte ich mal eine Idee für mein rumliegendes Stück! ;) )

    Über Deine Rico-Geschichte habe ich sehr gegrinst. Ich weiß grad nicht, was ich ekliger finde..! ;-)

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Täschchen uns so kommt die Schnalle doch noch zu Ehren,gell?
    Da fällt mir ein, ich könnte meine erste Gretelies auch mal posten...die ist ja noch recht frisch ;)

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Die Tasche ist so schön........

    Stürmische Grüße

    Karin

    AntwortenLöschen
  7. Die ist aber schoen geworden! Und so gut das du auch noch "altes" darin verarbeitet hasst!
    Schoenes Wochenende!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Beate,
    ich habe schon oft überlegt, ob ich auch mal eine "Gretelies" nähen soll. Ich glaube, nun bin ich restlos überzeugt!
    Sie sieht klasse aus!!
    LG Vanessa

    AntwortenLöschen
  9. Wow die sieht richtig Chic und Edel aus. Gefällt mir sehr gut.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  10. Beautiful work Beate, I lak it!!!
    Very nice and romantic blog.

    Kisses and regards from Croatia.
    Zondra Art

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Nachricht :)