Sonntag, 15. Mai 2011

Zierlauch und Iris...

...blühen jetzt in dem Beet, in dem jetzt die gelben Tulpen verblüht sind.



Mir fällt grad auf, das das verbliebene Zaunelement im Hintergrund echt doof aussieht. Das muss weg!!! Hat eh keine Funktion mehr... :o)



Die Hornveilchen haben sie prächtig entwickelt und dürfen noch ne Weile bleiben.


Den Regenbogen habe ich von meinem Badezimmer-Fenster aus fotografiert. Das Rapsfeld weist einige Lücken auf. Es war die letzten Wochen einfach zu trocken. Erst seit Freitag regnet es.


Ich wünsche Euch einen schönen Start in die neue Woche :o)

Kommentare:

  1. Also ich finde das Zaunelement gar nicht schlecht. Letztens habe ich eine Dekoidee gesehen, da wurde an ein altes Zaunelement eine ausrangierte alte Schöpfkelle gehängt und die dann mit Hauswurz bepflanzt. Das sah total genial aus. Oder wie wäre es mit zwei Draht- oder Holzherzen in unterschiedlicher Höhe....Da hätte ich nun spontan so einige Ideen.
    Also ich würde es stehen lassen ;)

    Aber wie immer du dich entscheidest, dein Garten sind wirklich toll aus. Ich mag diese Kombination aus Blumen und Steinen und wünschte ich könnte meinen Göttergatten auch zu so einer Kombination überreden.

    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. So schöne Gartenbilder und ich wollt auch grad schreiben, dass mir das Zaunelement auch sehr gut gefällt, da wo es ist!!!
    Viele liebe Grüße!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  3. Dein Garten ist total schön Beate.

    Gela

    AntwortenLöschen
  4. Toller Garten hast du, mit sehr schoenen Blumen!
    LG,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Da muß ich der Fee zustimmen, ich finde auch, das Zaunelement hat was. Und die herrlichen dicken Kiesel, die deine Beete umsäumen finde ich auch ganz toll, also her damit ;-)).
    Liebe grüne Grüsse, aus dem frühreifen Süden (oder aus der Dürre, wie Du möchtest)
    Nicole von Stil

    AntwortenLöschen
  6. Schön das Du wieder posten kannst. Das Regenbogenbild sieht einfach genial aus. Regen hatten wir hier im Saarland nun auch genug. Es soll ja wieder schöner werden :-)
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Beate,
    Ich würde das Zaunelement auch stehen lassen. Das hat was und bringt einen Kontrast zu den Pflanzen.
    Liebe Grüße katrin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Nachricht :)