Mittwoch, 7. November 2012

DIY:Weihnachtlicher Lampenschirm

Ob ihr's glaubt oder nicht: Ich habe mein Nähzimmer und das Gästezimmer, das direkt davor liegt, schon auf Weihnachten dekoriert :) 1. war mir schon danach und 2. hab ich bald nicht mehr so viel Zeit dafür und 3. finde ich das unglaublich inspirierend, um weitere Weihnachtsdeko zu werkeln :)

Und durch diese Inspiration ist folgende Weihnachtslampe entstanden. Normalerweise ziert ein wunderhübscher grün-rosa Rosen-Lampenschirm den gläsernen Fuß. Das passte jetzt aber überhaupt nicht zum weihnachtlichen rot-weiß. Also beim Schweden einen weißen Lampenschirm gekauft und die Inspiration fließen lassen :)


DIY-Anleitung "pimp up your Lampenschirm"

Auf rotem Filz habe ich 4 Sterne aufgezeichnet.


Dann doppelseitig-klebende Vlieseline auf die Rückseite gebügelt.
Wer schlauer ist als ich, der bügelt erst die Vlieseline auf und zeichnet dann auf die Papier-Rückseite das Motiv auf. Dann muss man beim Ausschneiden nicht so sehr darauf achten, das der Bleistiftstrich nicht mehr zu sehen ist ;) Aber Achtung: bei nicht symmetrischen Motiven spiegelverkehrt aufzeichnen!!!


Die Sterne mit einer scharfen Schere ausschneiden.
Zum Verzieren der Sterne habe ich mit rot-weißem Garn mit großen Stichen die Kontur genäht.



Jetzt den 1. Stern platzieren.


Zum Festbügeln über den Filzstern (darauf achten, daß er nicht verrutscht) ein altes Stück Stoff legen und mit dem sehr heißen Bügeleisen festbügeln. Dabei leichten Druck ausüben und mit der festhaltenden Hand von der anderen Seite gegen drücken. Vorsicht, kann heiß werden!!! Beim Andrücken darauf achten, daß der Lampenschirm keine Beulen bekommt.
Kontrollieren, ob's klebt. Ansonsten Prozedur wiederholen.


Mit dem gleichen Garn habe ich noch jeweils einen kleinen Metallstern festgenäht.


Die restlichen 3 Sterne ebenfalls festbügeln und mit Metallsternchen oder ähnlichem dekorieren. Et Voilà: fertisch! :)



Kommentare:

  1. Oh wie schön Beate!!!
    Genau so eine Lampe brauche ich eigentlich noch.... (-:
    Hast Du die Buchstaben auch selber gemacht?
    Alles zusammen schaut so schön stimmig aus.

    LG Mara

    AntwortenLöschen
  2. tolle idee! gefällt mir sehr gut deine sternen lampe :-) liebste grüße renate

    AntwortenLöschen
  3. schick dein weihnachtlicher Lampenschirm ;-) Schon schön weihnachtlich dekoriert ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Beate,
    wow, sieht das schon weihnachtlich bei Dir aus!!! Die Idee mit dem Lampenschirm hatte ich auch schon einmal....da allerdings mit einem Elch :0). Der rote Stern sieht einfach fantastisch zu dem weiß aus...genauso wie alles andere auch. Rot-weiß mag ich immer wieder sehr, sehr gerne!!!
    Viele liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  5. schöne Idee!Leider ist mir noch gar nicht nach Weihnachtsdeko, obwohl du absolut recht damit hast: Später fehlt auch mir die Zeit (nach Feierabend auch die Lust) dazu.
    Habe grade Urlaub und wollte sooo viel schaffen, bisher war nur chillen angesagt ;)

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Beate,

    super schöne Deko, genau mein Geschmack!!
    Vielen Dank auch für deine liebe Mail, jaja das Blogger Leben ich freu mich drauf!!

    Viele Grüße

    Dörte

    AntwortenLöschen
  7. Moin Beate :)
    Das programm mit dem ich arbeite heißt Picmonkey und du kannst damit gratis im Netz arbeiten.Klick dich mal durch, da kann man Stuuunden mit verbringen und hat sooo viele Möglichkeiten.

    http://www.picmonkey.com/

    Ist eigentlich ganz easy.
    Wenn du über den "Edit aphoto2 Button erstmal ein Foto hochgeladen hast, kannst du damit alles mögliche machen:
    auf alt, knallbunt,schwarz/weiß und und und und.
    Die Polaroidrahmen bekommst du unter unter den kleinen Pics links am Rand, sieht aus wie ein kleines dunkles Fenster.....falls du Fragen hast, einfach raus damit :)

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Beate,
    oh - das gefällt mir. Die weihnachtliche Verwandlung des Lampenschirmes ist dir gelungen. Überhaupt gefällt mir die Deko des kleinen Tisches seeeeeeehr gut. Die kleinen roten Bommelmützen sind allerliebst!
    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Nachricht :)