Mittwoch, 5. Dezember 2012

Ich habe ein Herz aus Eis

...draussen auf dem Terrassentisch liegen :)


Die Inspiration dazu habe ich mir aus "Mein schöner Garten" geholt. Einfach in eine herzförmige Backform Tannenzweige, rote Beeren, bemooste Zweige, Zapfen und vielleicht auch eine Christrosenblüte legen, Wasser bis zum Rand auffüllen und ab damit in den Gefrierschrank. Da lag es bei mir auch schon bestimmt drei Wochen. Ich habe nur auf den richtigen Moment gewartet, um es raus zu holen und zu fotografieren :)



Ich werde jetzt tatsächlich mal versuchen, bis Weihnachten jeden Tag etwas zu bloggen. Mal sehen, ob ich das (zeitlich) schaffe. Ich bemühe mich und sammle schon Ideen und Fotos ;) Bis morgen!

Kommentare:

  1. Liebe Beate, das habe ich auch noch vor. Auf meinem Teich ist zwar schon eine dünne Eisschicht, aber ob das reicht. Sieht wunderschön aus. Ich schaffe es nicht jeden Tag zu posten. Mit Ach und Krach gerade 1x in der Woche.
    Eine fRage habe ich noch zur Christrose. Kann die mit Topf im Garten stehen, oder muß die in die Erde? Ich grüße Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Beate,
    wie du das gemacht hast, finde ich auch wunderschön. Bislang habe ich immer eine Gugelhupfform genommen und dann eine Kerze hineingestellt
    und Glitzersterne von meiner Enkelin mit eingefroren. Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit.

    Liebe Grüße Uschi

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön - ein herrliche Idee, die ich gern selbst machen möchte. Nur bei uns ist es noch nicht so kalt im Moment, aber kann noch werden:)
    LG Gisela
    Toronto Canada

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das sieht ja bezaubernd aus! Bei uns scheint noch jeden Tag die Sonne, da würde es leider viel zu schnell zum "Verflossenen Herzen"!!!
    Liebste grüsse
    Dea

    AntwortenLöschen
  5. ...jeden Tag, da hast du dir viel vorgenommen. Ich würde das auf keinen Fall jemals schaffen..lach..Ein Herz aus Eis hast du bestimmt nicht, erfreue ich mich doch gerade an deinen schönen Sachen, die du mir im letzten Jahr geschickt hast...Kissen mit Hirsch und so ;o))!
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  6. Brrrrr... bei Euch schaut es ja schon richtig winterlich aus! Deine Dekorationen auf der Terrasse wirken mit dem Schnee aber umso schöner!!

    Hier hat der Winter bisher einigermaßen still gehalten. Aber ich fürchte, der Spaß ist morgen abend vorbei, dann haben sie uach hier jede Menge Schnee angesagt. Wer´s braucht... (ich bin ja doch eher der Frühlings- und Sommertyp!)

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Nachricht :)