Sonntag, 20. Januar 2013

Warten auf den Frühling...

...und das es endlich mal wieder heller wird. Vor allem früh morgens. Dann fällt das Aufstehen bestimmt leichter. Im Moment könnte ich dauerschlafen und bin immer müde. Geht es euch auch so?


Zum Glück kann man sich ein bisschen Frühling ins Haus holen. Ich hab die Etagere mal wieder neu dekoriert. Lauter kleine, unterschiedliche Glasvasen hab ich darauf verteilt. Zum Teil vom Flohmarkt oder aus meinem Lieblings-Schnicki-Schnacki-Laden :)



Ich liebe Hyazinthen und komme auch mit dem Duft ganz gut klar. Nur mein "GG" leider nicht. Nach dem fotografieren musste ich sie leider verbannen (in mein Nähzimmer). Naja....ein bisschen niesen muss ich auch, wenn sie zu weit aufgeblüht sind.


Aber zum Glück gibt es ja noch Anemonen und Ranunkeln. Die auf dem Foto unten ist besonders schön.


Weil ich schon zwei von meinen Lieblingstassen zerdebbert habe, hab ich mir mal wieder neue gegönnt. Aber nicht nur diese zwei wunderschönen mit den PIePsies drauf  :) .....


...sondern noch zwei weitere vom "Grünen Tor" ;), eine kleine Tafel zum Beschriften und eine Zucker-Streudose (ganz rechts im Regal). Und das ganze hat mich keinen Cent gekostet, weil ich nämlich zu Weihnachten einen Gutschein bekommen habe :) Das sind doch die schönsten Einkäufe, oder?


Ansonsten war ich in meiner Nähstube fleissig. Ich hab einen Eigenentwurf genäht. Zeige ich natürlich demnächst :) Und als kleine Aussicht auf den Post am nächsten Wochenende: ich fahre in der kommenden Woche auf die IPM (intern. Pflanzen-Messe) und bringe hoffentlich wieder viele floristische Impressionen mit :) Einen schönen Restsonntag und einen guten Start in die neue Woche wünsche ich euch.

Kommentare:

  1. Sehr schön dekoriert, gefällt mir sehr!!
    Ich liebe Hyazinthen sehr, manchmal schnuppere ich im Laden an dem herrlichen Duft:)
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Beate, sie liebt den Duft von Hyazinthen und wenn sie mit dem Rad durch die Felder oben in Nordholland fährt - dann ist sie so richtig "high" oder auch euphorisiert. Schöne Details und es wärmt die Seele - gerade heute - wo Eis und Schnee uns fest im Griff haben....
    Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen
  3. Bei dir ist der Frühling schon angekommen,wenn man deine tollen Bilder so sieht. Die Farben machen Lust auf Frühling.
    Du hast ein tolles Regal im Hintergrund stehen. So eins fehlt mir noch in meiner Küche.
    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Beate,
    oh ja - da kann ich dir nur zustimmen, derzeit bin ich auch dauermüde! Deine Etagere gefällt mir sehr und ebenso deine frühlingshafte Dekoration.

    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Beate,
    Du hast ja einen tollen Blog! Werde jetzt öfter hier vorbeischauen!
    Die Warte-auf-den-Frühlings-Deko gefällt mir sehr!
    Hab noch einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  6. Schoen schaut's bei Dir aus.
    Und das mit den Hyazinthen...da kann ich mit Deinem GG mitfuehlen .Ich finde die Blueten ja toll, aber der Duft...ohne Worte (kann man das ueberhaupt Duft nennen?)
    GLG Shippy

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Beate, wunderschön ja da streckt mna dann so langsam die "Fühler" in Richtung Frühling aus.
    Ich wünsche dir alles Gute für deine neue, berufliche Entscheidung und toll dass du du uns allen auch weiterhin mit tollen Einträgen und Bilder erhalten bleibst!!
    Das mit der "Stickie" ist lustig ich habe im vergangenen Jahr auch eine bekommen.Jetzt kribbelt es in den Fingern.
    Unser neues Familienmitglied hat schon ein Halstuch bekommen.
    Alles weitere habe ich erstmal verschoben;-))
    Liebe Grüße Dörte

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Nachricht :)