Samstag, 16. März 2013

Vogelkäfige

Ich habe heute einen zweiten Vogelkäfig gefunden...im Nostalgie-Look... War eine ganz spontane Aktion. Ich bin nach der Arbeit über die Dörfer gefahren (weil auf der AB die Abfahrt meines Vertrauens gesperrt war) und dachte mir: Wenn ich hier schon lang muss, kann ich doch mal einen Abstecher machen. In einem Dorf nahe der Ostsee gibt es einen Deko-, Trödel-, Shabby-, Floristik-Laden, der innen und außen vollgestopft ist mit den schönsten Dingen die ihr euch vorstellen könnt. Da habe ich auch schon meinen 1. Käfig gekauft, den aus Frankreich.

Diesmal ist es ein mintfarbener geworden. Seht her:


Ist er nicht schööööööön???? :) Und das Keramik-Ei daneben hab ich auch gleich mitgenommen "seufz". Da kam ich nicht dran vorbei. Und das Schönste: Der Käfig war um zehn Euro reduziert und am Ende hab ich nochmal zwei Euro Rabatt bekommen :) So macht shoppen Spaß ;)


Wenn ich mal wieder hinkomme, frage ich, ob ich ein paar Fotos für euch machen darf ;)

Kommentare:

  1. Liebe Beate, wie hübsch. So richtig frühlingshaft. Diese tollen Pastellfarben liebe ich ja auch.Leider habe ich für so einen tollen Vogelkäfig gar keinen Platz mehr. Schade!
    Ich grüße Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Beate,
    wenn schon ein Umweg, dann muss der sich auch lohnen. Deine Käfige sehen wunderschön aus und es sind auch schon kleine Bewohner eingezogen.
    Ich habe zum Geburtsag auch einen bekommen, aber nleider ist noch niemand eingezogen. Das wird sich bestimmt aber jetzt bald ändern.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Beate,
    was für eine lohnender Umweg. Ein tolles Schätzchen hast du dort gefunden.
    Wo ist das nun genau? Ich geistere in der Gegend ja auch ab und an rum.
    LG und noch ein schönes WE wünscht Dir Lydia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Nachricht :)