Mittwoch, 25. September 2013

Von Schokolade, Blumen und Essig

Es müssen nicht immer aufwendig gebundene Blumensträuße sein. Manchmal schneidet man sich einfach daß, was man im Garten oder auf dem Balkon/Terrasse findet oder sogar am Wegesrand und drapiert es in kleine Väschen.


Hier sind es Schoko-Cosmeen, Blätter der Erdbeere, Heide und herbstlich verfärbter Efeu.


Apropos Schoko-Cosmeen: kennt ihr eigentlich Schokoladen-Essig? Ich hab von Freunden eine Flasche davon geschenkt bekommen. Ist nicht jedermanns Sache, aber ich mag's. Es ist ein feiner Essig z.B. für Salat und ich finde, man riecht eher das Aroma von dunkler Schokolade als das man es schmeckt.


Schokoladen-Blume, Schokoladen-Essig....was fehlt, ist SCHOKOLADE! Ich hab die Schränke durchgewühlt, um noch leckere dunkle Schokolade mit auf's Foto zu bringen. Aber irgendwie hab ich NICHTS gefunden! Tststs....wer die wohl wieder gegessen hat ;)

1 Kommentar:

  1. Sehr schöne Deko! Meine Mutter mag die Schokoladenblumen auch besonders gern. Tolle Seite, übrigens. :-) Viele Grüße aus Meck-Pomm!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Nachricht :)