Freitag, 15. November 2013

"Good morning....

...let the stress begin"

Ich hab gestern in einem meiner Lieblings-Schnicki-Schnacki-Läden dieses Schild entdeckt. Und leider passt es zu mir wie die Faust auf's Auge.


Ich bin morgens meistens im Stress, weil ich immer auf dem letzten Drücker aufstehe. Und wenn ich mal zeitig aus dem Bett steige, dann fällt mir ein, daß ich noch ne Ladung Wäsche anstellen könnte oder den Geschirrspüler ausräumen oder das Bett machen...oder sonst was...und schwupps!!!...schon wieder spät dran ;)


Das war schon immer so und ich fürchte, es wird auch so bleiben. So bin ich nun mal!!! Deswegen ist das Schildchen auch mit einem Augenzwinkern zu sehen und hängt direkt über der Kaffeemaschine ;)


Mit einem heißen Kaffee am Morgen ist sowieso alles nur halb so schlimm...oder stressig. Also: "let the stress begin" ;)




P.S.: Nicht vergessen: heute endet meine Verlosung! Also "husch husch" noch schnell ins Los-Töpfchen gehüpft.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Beate - das kommt mir irgendwie bekannt vor - es war immer so - daher wird es auch so bleiben…..denk´einfach: Es ist oft ja auch positiver Stress und der ist gar nicht so verkehrt.
    Tolle Kaffeemaschine - gefällt mir vom Design sehr gut.
    Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen
  2. Hej Beate!
    ....und dann wär ich frühmorgens gleich schon stinkig! Das kann ich nicht ab, wenn ich morgens "juvle" (also durch die Gegend stressen) muss. Ich steh um halb 5 auf, fahr zum Stall, füttere und miste aus und guck nach den Katzen auf dem Heuboden (jetzt sind ja nur noch 2 erwachsene Katerchen da, seufzzz......). Wenn ich kurz vor 6 nach hause komm, dann dusche ich erst mal gemütlich, mit schön eincremen und so, dann wird ein Earl Grey aufgebrüht, ich lese ein wenig, ich stricke ein wenig, ich gucke ein paar Minütchen in die Blogs. Und dann erst, so um 10 nach 7, setz ich mich ins Auto und fahre zur Arbeit. Ich brauch das einfach, so ganz langsam in den Tag zu gleiten, gemütlich und ohne jede Hast. Man mag mich für verrückt erklären, aber so bin ICH halt!
    Du könntest dir ja einen roten Stift nehmen und über dem "Let" ein fettes "don't" hinmalen! ;oD
    Ein wunderschönes WE dir und: Take it easy!!
    Herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie wahr. (ich glaub wir sind verwandt, haha)
    Netter Blog.
    Liebe Grüße Janet

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Beate,
    oh - wie schön - das Schild gefällt mir!

    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Nachricht :)