Donnerstag, 21. November 2013

Frostig

Heute morgen schien die Sonne so schön....den ganzen Tag über tat sie das...und dazu war es auch noch frostig. Mein Lieblings-Winterwetter: kalt und sonnig. Da die Luft über Nacht feucht und neblig war, sah am Morgen alles aus, als wäre es mit Zucker verziert.....soooooo schön :)


Natürlich hab ich gleich meine neue Kamera gezückt und Fotos gemacht ;)


Die Cosmeen sahen aus wie erstarrt.....wie Zuckerblumen


Das rechts neben den Äpfeln ist ein gußeiserner Vogel...mit Zuckerguss ;)


Der Nachteil an dem frostig-schönem Wetter war....ich musste die Autoscheiben freikratzen. Aber irgendwas ist ja immer ;)


Vielen lieben Dank für euren netten Kommentare zum letzten Post...und für die netten Komplimente :) Ich hab die Glückwünsche an meine Nichte weitergeleitet.

Kommentare:

  1. Liebe Beate,
    deine Bilder vom Zauber, den Väterchen Frost geschaffen hat sind wunderschön und da behaupte nochmal einer, der Winter sei nicht schön...

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Beate,

    ich kann zwar der Kälte nicht viel abgewinnen, solchen herrlichen Fotos aber schon. Wunderschön sieht das aus.

    Liebe Grüße

    Anke

    P. S. Wie mein Mann vermeldete, ist das Buch angekommen. Nochmals Dankeschön!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Beate, danke für die wirklich tollen Bilder :-) ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende und sende dir ganz viele liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Nachricht :)