Montag, 21. April 2014

H.O.M.E.

Hallo, ihr Lieben! Hattet ihr alle ein schönes Osterwochenende? Wir haben den Ostersonntag mit der Familie im Garten bei den Schwiegereltern verbracht. Das Wetter war herrlich und es war ein schöner entspannter Tag.

Wer mir auf Instagram folgt, weiß ja schon von meinem Osterwochenendprojekt und hatte einen kleinen Sneak-Preview ;) Hier ist dann das Ergebnis nochmal in ganzer "Pracht":


Als ich neulich mit meiner Freundin Bummeln war, endeckte ich wunderschöne, graue Fleur-de-Lys-Servietten. Als ich am Freitag zum Frühstück die erste davon benutzen wollte, war sie mir eigentlich zu schade dafür. Weil sie dann ja nur im Müll landen würde. Also kam mir eine spontane Idee, wie ich sie jeden Tag "genießen" könnte.


Ich hatte noch Pappbuchstaben rumliegen, die schon länger auf ihre Verschönerung warteten (sie waren Pappbraun). Also weiß angestrichen, die Seiten der Buchstaben "H" und "M" aus den Servietten zurecht geschnitten und mit Decoupage-Kleber aufgeklebt.


Das war dann auch die passende Gelegenheit, die Vitrine oben drauf neu zu dekorieren. Wurde dringend Zeit!


Und was habt ihr so über Ostern gemacht? Wer zwischen meinen Post's mehr von mir lesen möchte, der kann mir über Istagram folgen: beatysseasidecottage oder oben in der Sidebar auf Instagram`klicken.


Einen schönen Start in die neue Woche wünsche ich Euch. Die meisten haben wahrscheinlich Urlaub, oder?

1 Kommentar:

  1. Liebe Beate,
    die Buchstaben sehen toll auf der herrlichen Vitrine aus! Ein richtiger Hingucker!!
    Hab noch einen entspannten Ostermontag
    sie lieb gegrüßt
    Iris

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Nachricht :)