Freitag, 28. November 2014

Lübeck's Weihnachtsbeleuchtung

Lübeck zählt für mich zu den schönsten Städten Deutschlands. Und zu Weihnachten ist sie nochmal besonders schön.


Es gibt hier nicht nur einen Weihnachtsmarkt, sondern ein paar mehr, die man alle bequem zu Fuß abklappern kann. Der größte (und vollste, besonderns am Wochenende) ist auf dem Rathausplatz. Von dort gelangt man auf den kleinen mittelalterlichen Markt im Marienkirchhof. Wenn man durch die Fußgängerzone geht (Breite Straße) kommt man ebenfalls an vielen attraktiven Ständen vorbei.



Am Koberg steht dann das Riesenrad, dessen festliche Beleuchtung ständig die Farbe wechselt.


Hier am Koberg ist auch das Heiligen-Geist-Hospital mit dem berühmten Kunsthandwerkermarkt. Ich muss gestehen, daß ich noch nie drinnen war, weil mir die Schlange davor immer zu lang war. Aber ich habe den Insidertipp bekommen, das es morgens nicht so überlaufen ist ;)



An der Obertrave (auf Höhe der Musikhochschule) ist ein Kinderweihnachtsmarkt. Ich war spät abends da, als alles schon geschlossen war. Dafür konnte ich dann besser fotografieren ;)





Hier gibt es auch eine Eisbahn nur für Kiddies.


Außerdem ist noch ein sehr schöner Kunsthandwerkermarkt in der Petrikirche. Lübeck ist ja immer eine Reise wert, aber zu Weihnachten noch mehr. Falls ihr einen Trip hierher macht, geht mal in die Hüxstraße. Ist nicht weit entfernt vom Rathausmarkt. In dieser Straße findet ihr so viele schöne und individuelle Geschäfte. Und in den Parallelstraßen auch. Noch ein Tipp: Am Wochenende ist in Lübeck zur Weihnachstzeit kaum ein Durchkommen, schon garnicht auf dem Rathausplatz. Versucht lieber, in der Woche herzukommen.

Hier noch ein paar Links:
Weihnachtsmarkt-Lübeck
Lübecker Weihnachtsmarkt
Lübecker Nachrichten online Bildergalerie

Kommentare:

  1. Das sind ganz ganz schöne Eindrücke, die du hier zeigst.
    Vielen Dank dafür!!!
    Am liebsten würde ich gleich hinfahren.
    Ist aber ein bisschen weit....

    Ich wünsche dir ein schönes Adventswochenende,

    Biene

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Beate,
    wenn ich die herrlichen Bilder sehe, komme ich richtig in Stimmung - hör eh schon den ganzen Tag Weihnachtslieder - lächel -
    Lübeck ist schon ohne Weihnachtsmarkt so schön aber mit.... seufz - leider so weit für mich -
    wie schön, dass es einen Kinderweihnachtsmarkt gibt - und eine Eisbahn - toll -

    ich wünsche dir trotz des Stresses auch für dich einige ruhige Stunden, in denen du genießen kannst -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  3. danke für die tollen tipps und bilder!!! einen schönen freitag wünscht angie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Beate,
    ja, Lübeck ist immer sehr schön zur Weihnachtszeit. Ich will mich mit den Meisterfrauen auch noch dort treffen. Im Heilig-Geist-Hospital war ich seit Jahren aus dem selben Grund wie Du auch nicht...
    Aber bei Dir ist doch am WE auch ordentlich was los. Oder lohnt sich das nicht so?
    Ich fahre nächste Woche mal nach Lüneburg. Da war ich auch noch nie zum Weihnachtsmarkt. Soll ja auch so schön sein. Ich werde berichten.
    LG und einen schönen 1. Advent wünscht Dir
    Lydia

    AntwortenLöschen
  5. Ganz witzig: gestern, genau an einem Geburtstag wurde bei uns in der Stadt im Zuge eines Festes die Weihnachtsbeleuchtung eingeschaltet. War fast wie beim Mühlviertler Speckdackel in Hofkirchen: Feuershow, sicher mehr als Tausend Menschen am Hauptplatz und dann ein Feuerwerk! Leider ist Lübeck auch für mich ein bißchen zu weit weg.. Das sieht wunderschön aus.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Nachricht :)