Freitag, 27. Februar 2015

Backschule Bosau - Holsteinische Schweiz

Wie? Schon wieder ein Monat her seit dem letzten Post? Wie schnell die Zeit vergeht....dafür haben aber bald Frühling ;) Juchhu!!!

Heute habe ich mal einen Ausflugstipp für Euch: wenn ihr in Schleswig-Holstein/Ostholstein/Holsteinische Schweiz lebt oder Urlaub macht, dann fahrt mal nach Bosau (zwischen Eutin & Plön am Plöner See). Ein wunderschönes, beschauliches kleines Dorf, in dem wir vor Kurzem eine kleine Familienfeier hatten. Wir haben im Gasthaus "Zum Frohsinn" gefeiert und es hat uns sehr gefallen. Das Besondere an der Gaststätte ist, das eine Backschule angeschlossen ist. Hier kann man Backkurse machen und eine schöne Zeit verbringen. Der Besitzer der Gaststätte hat die Backstube, die sein Urgroßvater gegründet hatte, liebevoll restaurieren lassen und hat Altes mit Modernem kombiniert. Das Ergebnis könnt ihr auf meinen Fotos bestaunen. Ich muss sagen, ich war schlichtweg begeistert und war froh, das ich meine Kamera dabei hatte :) Seht selbst...


Der alte Backofen ist nicht mehr funktionstüchtig und dient nur noch zur Dekoration. Auf seiner Rückseite befindet sich jetzt eine Sitzecke und man kann von dort aus in den Ofen hinein gucken.







Überall sieht man wunderschöne, alte Back- und Küchenutensilien.



Das hier ist die Sitzecke auf der Rückseite des Ofens und auf dem rechten Foto sieht man, das man in den Ofen hinein blicken kann. ... Ich bin ja total verliebt in die Industrieleuchten ;) ...





Das ist das "Gasthaus zum Frohsinn" mit über 100-jähriger Familiengeschichte. Schaut mal auf die Homepage, da gibt's auch was zur Geschichte des Hauses zu erfahren und ihr könnt Details zur Backschule nachlesen. Ein Gästehaus gibt's übrigens auch.



Und das sagt man bei uns in Norddeutschland zum Abschied ;)


Ich hoffe, ihr "kiekt" auch "mol wedder in". Bis Bald!


Kommentare:

  1. Liebe Beate,
    vielen Dank fürs Minehmen nach Bosau. Ich liebe solche alten, urigen Gaststätten.
    Es muss sehr schön sein, in der alten Backstube etwas zu backen!
    Für unseren Urlaub im Mai werde ich es mir merken. Ist ja nicht weit von unserem Ferienort!
    Liebe Grüße
    Tilla

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Beate,
    vielen Dank fürs Minehmen nach Bosau. Ich liebe solche alten, urigen Gaststätten.
    Es muss sehr schön sein, in der alten Backstube etwas zu backen!
    Für unseren Urlaub im Mai werde ich es mir merken. Ist ja nicht weit von unserem Ferienort!
    Liebe Grüße
    Tilla

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Beate,
    herrlich - ich liebe auch die alten Dinge sehr und ihre Geschichte - das war ein schöner Ausflug - da gibt es ja wirklich wunderschöne alte Sächelchen zum Bestaunen -
    zudem gefällt mir der Name "zum Frohsinn" total gut -

    ich wünsche dir einen schönen Abend -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Bosau liegt hier gleich um die Ecke, hatte ich gar nicht gewußt, dass es hier so etwas gibt.
    Danke für den Tipp
    LG vera

    AntwortenLöschen
  5. This is the precise weblog for anybody who needs to seek out about this topic. You notice so much its almost arduous to argue with you. You positively put a brand new spin on a subject that's been written about for years. Nice stuff, simply nice!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Nachricht :)