Montag, 20. Juli 2015

Tischdeko zur Premiere von "Aida"

Long time no see....
Hallöchen, kennt ihr mich noch ;) Ich hab ja lange nix von mir hören lassen. Dafür gibt's jetzt ne Überdosis Blumen für euch. Ich durfte wieder für die Premierenfeier der Eutiner Festspiele die Blumendeko machen. Am 10. Juli stand die Premiere von "Aida" auf dem Programm.


Genau wie die Kleidung der ägyptischen Pharaonentochter Amneris und ihrer Hofdamen waren die Gestecke ganz edel in Weiß mit goldenen Akzenten gestaltet.



Der Empfang, bei dem auch der Schleswig-Holsteinische Ministerpräsident Torsten Albig anwesend war, fand im Innenhof des Ostholstein Museums in Eutin statt.








Während die Premierengäste dann die erste Häfte von "Aida" genossen, wurde die ganze Deko im Museumshof abgebaut und im Kulissenlager der Eutiner Festspiele wieder aufgebaut, so daß die Gäste, Musiker & Darsteller nach der Aufführung die Premierenfeier in vollen Zügen genießen konnten.



Neben der Tischdeko durfte ich auch noch 15 wunderschöne Sträuße für die Damen & Herren auf und hinter der Bühne binden, die ihnen nach der Aufführung überreicht wurden. Leider habe ich davon keine Fotos gemacht, was mich im Nachhinein etwas ärgert.

Aber es hat mal wieder richtig Spaß gemacht, meiner Leidenschaft für Tischdeko nachgehen zu können. Auch wenn's immer ne Menge Arbeit ist ;) In dieser Woche steht die Premiere von "Der Vogelhändler" an. Da wird's dann etwas rustikaler aussehen. Die Fotos werde ich euch natürlich nicht vorenthalten ;)

Bis demnächst, ihr Lieben!

Kommentare:

  1. Grüß Dich liebe Beate!

    Gratuliere Dir recht herzlich zu diesem Auftrag. Deine Gestecke sehen fantastisch aus. Sie wirken sehr edel auf diesen weißen Stehtischen. Und gräm Dich nicht wegen den vergessenen Bilder der Sträuße. Genieße die Anerkennung zu Deinem tollem Beitrag.

    Liebe Grüße von Deiner Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ein Träumchen in weiß! Hast du schön gestaltet!

    LG Rosine

    Für den Vogelhändler kannst du ja was mit Beeren nehmen, die pieken dann die Vögel auf. . . .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rosine, super Idee ;) Jetzt gibt's ja schon die schönen roten "Glasbeeren" (vom Schneeball) im Großhandel zu kaufen.
      Lg. Beate

      Löschen
  3. Hallo liebe Beate, wie ich sehe, hat sich das Warten für mich gelohnt.....eine tolle Aufgabe mit einem wunderschönen - völlig zu recht gelobten Ergebnis. Du kannst es eben!!!! Glückwunsch zu solch einem Erfolg.
    Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen
  4. Wundervolle Deko für eine wundervolle Oper! Sehr, sehr elegant.
    Eine schöne Sommerzeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Beate,

    du hast einfach ein Händchen für wunderschöne Blumenarrangements. Diese hier sind wieder wunderschön.

    Begeisterte Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Beate,
    Deine Blumendeko ist mal wieder ein Traum. Sehr geschmackvoll passend zum Ambiente. Bin schon auf die nächste n Gestecke gespannt.
    GGLG Lydia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Nachricht :)