Mittwoch, 23. September 2015

Pflaumenzeit

Irgendwie hat der Herbst doch immer etwas Besonderes. Auch wenn die Tage wieder kürzer werden und das Wetter nicht immer schön und trocken ist.
Aber der Herbst hat so wunderschöne Farben, die letzten Früchte werden reif und warten darauf, geerntet zu werden. Und gemütlich wird's jetzt auch wieder, wenn man den Ofen bald wieder anmachen kann...


Die Pflaumen- und Zwetschenbäume bei meinen Schwiegereltern im Garten hängen so voller Früchte, daß man mit dem Ernten und Verarbeiten gar nicht hinterher kommt.


Pflaumenmarmelade, Pflaumenkuchen, Pflaumen-Mini-Tartes, Pflaumenkompott....


...in den letzten Tagen verbringe ich die meiste freie Zeit in der Küche und die Arbeitskollegen freuen sich über die Kuchen, die dann entstehen ;)


Die Marmeladen werden demnächst unter Familie und Freunden verteilt...


...und für mich gibt's jetzt jeden Morgen Porridge mit Pflaumenkompott :)


Ja, der Herbst ist eine sehr schöne Jahreszeit!


Aber wenn ich mal ehrlich bin: im Moment vermisse ich die heißen Tage, die wir vor Kurzem noch auf den Kanaren verbracht haben...die warmenen Morgenstunden, an denen ich auf der Promenade entlang joggen konnte...die lauen Sommernächte bei Wein und leckerem Essen und Live-Musik..."seufz"...

1 Kommentar:

  1. Thanks so much for sharing this awesome info! I am looking forward to see more postsby you!
    Cottages with sea views

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Nachricht :)