Montag, 21. September 2015

Sonnenblumen-Farbenspiel

Wie ein Blumenstrauß seine Ausstrahlung verändern kann, wenn man die Hauptblume (z.B. Sonnenblume) mit unterschiedlichen Farben kombiniert, will ich auch heute mal zeigen.

Kombiniert man die Sonnenblumen mit weißen Dahlien, gelben Rosen und frischem Grün, wirkt der Strauß frisch, fröhlich, leicht und heiter.



Entscheidet man sich aber für dunkelrote Dahlien, Perückenstrauch und Brombeeren, wirkt er melancholisch, schwer, herbstlich und rustikal. Aber dennoch sooo wunderschön...






Ich könnte mich nicht entscheiden, welcher mir besser gefällt. Jeder für sich passt zu seiner Zeit: der eine im Juli, der andere im September/Oktober.
Für welchen Strauß würdet ihr euch entscheiden?

Kommentare:

  1. Liebe Beate, die Sträuße sind wirklich beide - jeder für sich - wunderschön! Der erste strahlt wie die Sonne und der zweite symbolisiert die Farbenvielfalt des Herbstes. Ich könnte mich auch nicht für einen entscheiden.
    Sei ganz lieb gegrüßt von Lene

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Beate,
    da stimme ich dir zu- beide Sträuße sind wunderschön - die Entscheidung fällt schwer - trotzdem spricht mich die 2. Variante total stark an -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Da geht einem echt das Herz auf. Besonders gefällt mir persönlich der erste Strauß.

    Liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deine Nachricht :)